Islam | Literatur | Naher Osten

Literatur

Hamed Abdel-Samad​

Abdel-Samad wurde als drittes von fünf Kindern eines sunnitischen Imams geboren.
Als Student war er Mitglied der radikal-islamischen Muslimbruderschaft.
1995 kam er im Alter von 23 Jahren nach Deutschland. Bald darauf heiratete er eine 18 Jahre ältere „rebellische linke Lehrerin mit Hang zur Mystik“.
Abdel-Samad studierte Englisch und Französisch in Kairo sowie Politik in Augsburg und später Japanisch in Japan. Er arbeitete als Wissenschaftler in Erfurt und Braunschweig sowie in Japan, wo er sich für Shintoismus und Buddhismus interessierte. In Japan lernte er seine spätere zweite Ehefrau kennen, deren Vater Däne und deren Mutter Japanerin ist.

Integration
Ein Projekt des Scheiterns

Der islamische Faschismus
Eine Analyse

Der Koran
Botschaft der Liebe
Botschaft des Friedens

Michael Lüders

Michael Lüders (* 1959 in Bremen) ist ein deutscher Politik- und Islamwissenschaftler, der als Publizist sowie Politik- und Wirtschaftsberater tätig ist.